Skitouren um die Neue Bamberger Hütte

Wir haben ein richtig schönes Skitourenwochenende (eigentlich nur Freitag und Samstag) erlebt und wollen Euch ein wenig daran teilhaben lassen und Euch zeigen, wie großartig es in dieser Traumlandschaft der Kitzbüheler Alpen ist. Wenn man sie so erlebt, tief verschneit und dann auch noch mit dem – zwar nicht unbedingt angenehmen, aber doch eindrucksvollen – Föhnsturm, dann kann man sich kaum vorstellen, dass das im Sommer ein beschaulich-idyllisches Almgebiet ist.
Auf jeden Fall waren es zwei großartige Tage in einer komfortablen Hütte mit viel(!) Schnee in einer absolut einmaligen Landschaft.
Ein bisschen Text wird noch kommen …
Mehr Bilder gibt es bei Google Fotos

Müllnerhorn-Berglauf aus dem Nonner Unterland

Der Schnee ist bis über 1000 m schon fast wieder weg, es ist zeitweise frühlingshaft warm, die Vögel zwitschern, die ersten Blumen zeigen sich vorsichtig. Skitour? Fehlanzeige. Natürlich könnte man weit fahren und hoch beginnen, aber dazu haben wir keine Lust und auch nicht die Zeit.

Also beschließen wir von zuhause auf das Müllnerhörndl zu laufen. Zweieinhalb Kilometer geht es an diesem Traummorgen zuerst an der Saalach dahin, wir müssen schon ein paar Mal stehen bleiben, um zu fotografieren. Schattig und kalt dann der teils steile Anstieg vom E-Werk zum Schroffen mit vielen Holzstufen. Müllnerhorn-Berglauf aus dem Nonner Unterland weiterlesen

¡Berge! ¡Fotografie!